Background

HERBST SATORI WOCHENENDE IN AMSTERDAM

27.September – 29.September 2024
Amsterdam, Niederlande

Wir laden Dich zu diesem herbstlichen Satori-Erlebnis in die lebendige Hauptstadt Amsterdam ein.

Wenn Du neu im Satori-Prozess bist, ist dieser Wochenend-Workshop perfekt geeignet, um erste Erfahrungen mit dieser einzigartigen Arbeit zu machen.

In einer sicheren, unterstützenden Gruppenumgebung kannst Du mit der Erforschung der grundlegenden Frage „Wer bin ich?“ beginnen. 

Was erwartet mich – detaillierte Informationen zum Ablauf  findest du *hier*

Für erfahrene Satori-Praktizierende bietet dieses Wochenende die Gelegenheit, Ihren Prozess mit ihrer jeweiligen Satori – Frage zu vertiefen.

Nimm dir eine Auszeit und gelange zu tiefen Einsichten über dich selbst in der unterstützenden Atmosphäre einer Gruppe.

Amsterdam City, Illuminated Building and Canal at night, Netherl
introduction
Amsterdam sunset city skyline at canal waterfront, Amsterdam, Netherlands

NÄHERE INFORMATION

TERMINE & ZEITPLAN

Freitag, 27. September, 18:00 – 21:00 Uhr
Einführungsabend mit Kommunikationsübungen

Samstag, 28.September, 10 – 19 Uhr
Morgens und nachmittags Kommunikationsübungen, dazwischen Gehmeditation, stilles Mittagessen/Ruhezeit,

Sonntag, 29.September, 10 – 14 Uhr
Kommunikationsübungen, Abschluss

Der Workshop wird auf Englisch gehalten

 

KOSTEN
Vollpreis: 300 €
Frühbucherrabatt :

bis 15.August: 275€

bis 15.Mai: 250€

 

ORT
De Meditatie Tuin
Amstelpark 6
1083 HZ Amsterdam
www.demeditatietuin.nl

BUCHUNG & INFORMATION

Ombretta Dettori
E-Mail: satoriprocess.amsterdam@gmail.com
Telefon: +31 616 019143

Anmeldeformular Hier

KEEP IN TOUCH

* indicates required
Background
  • Satori ist für mich vor allem ein Heilungsprozess
    Jana L.
  • Ich nehme alle 2 Jahre teil – für die tiefe Seelenhygiene. Der Rahmen ist so ausgelegt, dass ich einerseits gut gehalten werde, und andererseits nicht vor mir selbst fliehen kann. Dieses tiefe Commitment zu mir selbst wie zu anderen, eröffnet in mir eine ungeahnte Lebendigkeit.
    Daniel K.
  • Der Satori-Prozess hat mir immer wieder geholfen, ganz zu mir zu kommen.
    Nils C.
  • ...Ich würde es wieder machen! Die Disziplin die man mitbringen muss, zahlt sich doppelt und dreifach aus. Dadurch, dass man sich selbst neu/näher kennen lernt, bewusster wird sowie durch den hohen inneren Energieaufbau.  
    Daniel B.
  • Wer bin ich? Die erste und wichtigste Frage beim Satori-Prozess. Eine mühsame, oft tagelange Suche – bis ich plötzlich erkenne, dass die Antwort schon immer da war – nur ich selbst war immer woanders. Es ist wie ein Nachhause-Kommen.
    Peter B.
  • Die Dyaden (intensiver Zweieraustausch ) aus dem Satori Prozess fand ich so großartig, intensiv und effektiv, dass ich sie seitdem in meine therapeutische Arbeit einbeziehe, besonders in die Paararbeit.
    Christiane B.