Background
  • WHO AM I?

  • WHAT IS LIFE?

  • WHAT IS ANOTHER?

DER SATORI PROCESS

Erlange tiefe Einsichten über dich und dein Leben.

Ziel des Prozesses ist das Erreichen eines Satori Moments.
Darüber hinaus ermöglicht es der Prozess, das eigene Leben als Mikrokosmos von Mustern und Einstellungen zu betrachten. Das kann erhellend sein und zu einer tiefen Klarheit führen, die den bewussten Umgang mit dem Alltag anhaltend verbessert.

ÜBER
DEN SATORI PROZESS

SATORI
GRUPPEN

SATORI
ONLINE

DER SEMINARLEITER

RAFAEL EBNER

Seit 1999 arbeitet Rafael Ebner an den Satori Fragen als Teilnehmer einer Vielzahl von Satori-Gruppen.

Als Clare Soloways Assistent, Trainee und Co-Moderator hat er sich über eine Zeit von 10 Jahren mit allen Aspekten des Satori Prozesses vertraut gemacht.

Er selbst war ursprünglich Anwalt, bevor er beschloss, sich ganz seiner Leidenschaft zu widmen: der Erforschung von persönlicher und universeller Wahrheit. Er verbrachte Zeit mit Yogis, Lehrern und Rock Stars, bereiste die Welt und fand am Ende heraus, dass das schwer zu beschreibende Ziel seiner Suche schon da ist – im hier und jetzt.

Neben der Arbeit im Satori Prozess unterrichtet Rafael Yoga, unterstützt als Teil des NGO „Hands with Hands“ nachhaltige Hilfsprojekte in Nepal und engagiert sich in mehreren Projekten zu Themen wie Meditation, Selbsthilfe und alternative Lebensformen.

Seine Freizeit verbringt er am liebsten draußen in der Natur, beim Klettern, Skifahren, Snowboarden, Surfen, und mit seiner Tochter Stella.

Mehr über Rafael Ebner: https://www.essenzleben.at/essenzhoerbar-073-satori-prozess-interview-mit-rafael-ebner/

DIE GRÜNDERIN

CLARE SOLOWAY

Seit über fünfzig Jahren erforscht Clare als Psychotherapeutin und Workshop-Leiterin die Einzigartigkeit und das Mysterium des menschlichen Daseins.

1971 begann sie ihre Arbeit mit der „Enlightenment Intensive“ Technik von Charles Berner, die sie bei ihm selbst gelernt hatte.

Sie änderte den Namen des Prozesses in „Satori“. Für sie war das eine treffendere Beschreibung dessen, was die meisten dort erleben: Einen Moment der Wahrheit, ein Moment, in dem alles vollkommen klar wird,  in dem die Menschen auf tiefster Ebene verstehen und spüren, was IST.

Ein „Satori“ ist ein Moment vollkommener Klarheit. Auch wenn dieser Moment wieder vorübergeht, vergessen wir ihn nie. Es wird zu einem fundamentalen Wissen, dass immer da ist. Tatsächlich ist die Teilnahme am Satori-Prozess für viele eine lebensverändernde Erfahrung.

Im Laufe der Jahre hat sich der Satori-Prozess zu etwas ganz Besonderem entwickelt. Er ist zu einer Reise geworden – eine, auf der die Menschen nicht nur die Tiefe eines Satori erleben, sondern darüber hinaus eine Art zu kommunizieren und zu teilen, die ihnen kostbare und ebenfalls unvergessliche Momente des Respekts, der Wertschätzung und der Liebe für ihr Gegenüber beschert.

Clare hat sich nun zur Ruhe gesetzt und freut sich auf ihr nächstes Abenteuer.

Sie hat bereits vor Jahren damit begonnen, den Staffelstab an Rafael Ebner weiterzugeben, der ihre Aufgabe übernommen hat, den großartigen Satori-Prozess auf seine einzigartige Art und Weise weiterzuführen und weiterzuentwickeln.

KOMMENDE
SATORI GRUPPEN

Die Fähigkeit, glücklich zu leben,
kommt aus einer Kraft,
die der Seele innewohnt.
Mark Aurel

Background

WEEKEND SATORI
EXPERIENCE

31.März – 2. April 2023
Deutschland, Freiburg im Breisgau

Ein Wochenende, um Dich inmitten der City neu zu entdecken.

Background

WEEKEND SATORI
EXPERIENCE

12. – 14. Mai 2023
Niederlande, Amsterdam

Ein Wochenende, um Dich inmitten der City neu zu entdecken.

Background

SATORI, YOGA & SHARING
HOLIDAY RETREAT

10. – 17. Juni 2023
Südfrankreich, Gardoussel

Eine ganz besondere Satori-Woche inmitten der grünen Hügel und Wiesen des Cevennen-Nationalparks
Finde Entspannung und entdecke deinen inneren Reichtum.

Background

SATORI PROCESS

25. – 31. Juli 2022
Deutschland

Eine sommerliche Woche der Stille, der Kommunikation und der Erforschung unter dem weiten Himmel der Finkenwerder Seenlandschaft. Lass dein Licht erstrahlen.

Background

ZU HAUSE
ONLINE INTENSIV SATORI WOCHENENDE

1. – 3. Dezember 2023
Online (via Zoom)

Ein Winter-Wochenende, um tiefe Einsichten und Verbindung zu finden.

ERLEBE SATORI ONLINE

DIE ONLINE SATORI GRUPPE BIETET DIR DIE MÖGLICHKEIT, ONLINE IN DEN SATORI PROZESS EINZUTAUCHEN

Um einen problemlosen Einstieg zu gewährleisten, ist für Satori-Anfänger ein Einführungsgespräch mit dem Seminarleiter
Rafael Ebner Voraussetzung für die Teilnahme.

Die Online-Gruppe findet auf „Zoom“ statt und umfasst 2 oder 3  Dyaden mit kurzen Pausen dazwischen. Vor und nach den Dyaden versammelt sich die gesamte Gruppe im virtuellen Gruppenraum, es gibt dann Gelegenheit für Sharing und Feedback.
Die Kommunikationsübung selbst findet in Paaren, die automatisch zugeordnet werden, in separaten „breakout rooms“ statt.
Der Ablauf der Dyade ist aus der Satori-Gruppe bekannt oder wird im Einführungsgespräch ausführlich erklärt. Die Zeitintervalle von je 5 Minuten werden von den Teilnehmern selbst überwacht.
Die Gesamtzeit beträgt etwa zwei Stunden.

Wenn Du nun an einem der Termine teilnehmen willst, melde Dich bitte für das jeweilige Datum an und zahle den Teilnahmebeitrag (Infos siehe unten).

Solltest Du Schwierigkeiten haben, die Dyaden auf Englisch zu machen, gib das bitte bei der Anmeldung bekannt.
Wir werden dafür sorgen, daß du eine/n deutschsprachige/n Partner/in bekommst.

Du erhälst dann eine Email mit dem Link zum „Zoom“ Meeting und genaue Anleitungen für die Teilnahme.
Klicke den Link zum Zeitpunkt des Meetings und sei dabei!

Solltest Du noch nie mit Zoom gearbeitet haben unterstützen wir Dich gerne auch bei technischen Fragen.
Du wirst sehen, es ist wirklich einfach!

Kosten: 10€
Du kannst via PayPal bezahlen, indem Du diese email-Adresse benützt:
info@esther-norman.de oder via Bank-Überweisung (Konto-Info bekommst Du auf Anfrage von Esther zugeschickt)

Informationen & Anmeldung:
Esther Norman
Email: esther@satoriprocess.com
Phone: + 49-30-693 6299
Mobile: +49-177-502 7503
Web: www.esther-norman.de

KOMMENDE TERMINE

ZOOM Online Satori 2022

Sonntag, 3. April, 11:00 MEZ

Montag, 11. April, 19:00 MEZ

Mittwoch, 4.Mai, 19:00 MEZ

Sonntag, 22.Mai, 11:00 MEZ

Donnerstag, 2.Juni, 19:00 MEZ

Montag, 13.Juni, 19:00 MEZ

IN KONTAKT BLEIBEN

Background
  • Satori ist für mich vor allem ein Heilungsprozess
    Jana L.
  • Ich nehme alle 2 Jahre teil – für die tiefe Seelenhygiene. Der Rahmen ist so ausgelegt, dass ich einerseits gut gehalten werde, und andererseits nicht vor mir selbst fliehen kann. Dieses tiefe Commitment zu mir selbst wie zu anderen, eröffnet in mir eine ungeahnte Lebendigkeit.
    Daniel K.
  • Der Satori-Prozess hat mir immer wieder geholfen, ganz zu mir zu kommen.
    Nils C.
  • ...Ich würde es wieder machen! Die Disziplin die man mitbringen muss, zahlt sich doppelt und dreifach aus. Dadurch, dass man sich selbst neu/näher kennen lernt, bewusster wird sowie durch den hohen inneren Energieaufbau.  
    Daniel B.
  • Wer bin ich? Die erste und wichtigste Frage beim Satori-Prozess. Eine mühsame, oft tagelange Suche – bis ich plötzlich erkenne, dass die Antwort schon immer da war – nur ich selbst war immer woanders. Es ist wie ein Nachhause-Kommen.
    Peter B.
  • Die Dyaden (intensiver Zweieraustausch ) aus dem Satori Prozess fand ich so großartig, intensiv und effektiv, dass ich sie seitdem in meine therapeutische Arbeit einbeziehe, besonders in die Paararbeit.
    Christiane B.